Gruppenfoto auf einer Treppe mit Jan Holze (Vorstand DSEE), Nina Leseberg (Abteilungsleitung Strukturstärkung DSEE), Bürgermeister Andreas Grund, Christine Spanninger (leitende Referentin Programmbüro Engagierte Stadt) und Andreas Grau (Sprecher Steuerungsgruppe Engagierte Stadt der Bertelsmann Stiftung)
Grafik mit dem Text: Alle reden übers Geld – Wir auch! Samstag, 26. Februar, 10:00 - 14:30 Uhr. Jetzt anmelden. DSEE Digitalkonferenz
Grafik mit dem Text: Tue Gutes und wir fördern es. Abheute starten unsere Unterstützungsprogramme: Mikroförderung, 100xDigital und ZukunftsMUT. Mehr unter d-s-e-e.de

Drei Unterstützungsprogramme zur Stärkung von Engagement und Ehrenamt starten

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) startet mit drei Förderprogrammen engagiert in das Jahr 2022
Porträt von Frank HachemerRico Thumser/DFV

Was das Ehrenamt bewegt: Interview zum Internationalen Notruftag am11.02.

Frank Hachemer berichtet von der Bedeutung ehrenamtlichen Engagements für die 112, über Herausforderungen bei der lokalen Freiwilligenarbeit und über die Einzigartigkeit der deutschen Feuerwehr.
Grafik mit dem Text: #DSEE-OpenSource - Tool des Monats OBS-Studio

Tool des Monats: OBS Studio – das Tool für Live- und Streamingaufnahmen

MIT OBS Studio können Sie Videos produzieren und streamen.
Grafik mit einer Sprechblase. Text: DSEE erklärt Digitale Begegnungen: Methoden, Tools und Möglichkeiten in der digitalen Vereinsarbeit 22./23. Februar 1./2. März 17:00 bis 18:15 Uhr
WoWirFördern: GUB
Neben einem Rednerpult steht: Politik für morgen: von kommunal zu digital