Stiftungsratsmitglieder- DSEE

Förderprogramm: #GemeinsamWirken

Das Förderprogramm „Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona” der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt belegt, wie hoch der Unterstützungsbedarf der Zivilgesellschaft vor allem in Sachen Digitalisierung ist. Bis zum Stichtag am 1. November sind über 12.500 Anträge aus dem gesamten Bundesgebiet eingegangen.

Das Digital-Camp 2020 wird gefördert von Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Anke Domscheit-Berg -DSEE

Anke Nordt, Mitglied des Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e.V.

Bernd Schlag, Projektleiter des Vereins Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg