Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt startet engagiert ins neue Jahr

Neue Unterstützungsprogramme zur Stärkung des Ehrenamts in den Startlöchern

Neustrelitz, 24. Januar 2022. Im Rahmen einer digitalen Infoveranstaltung informiert der Vorstand der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) Katarina Peranić und Jan Holze am 24. Januar über alle geplanten Unterstützungsangebote und Förderprogramme für das Jahr 2022.  Neben dem Ausbau der Beratungs- und Serviceangebote starten in den kommenden Wochen die Bewerbungen für das Mikroförderproramm sowie Interessensbekundungsverfahren für die Programme „100xDigital“ und „Engagiertes Land“. Das Förderprogramm „ZukunftsMUT“ im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ der Bundesregierung wird weiter fortgeführt.

Auf den Erfolgen von 2021 aufbauen

Ziel der Stiftung ist die Stärkung von Engagement und Ehrenamt – insbesondere im ländlichen und strukturschwachen Räumen. So unterstützte die Stiftung 2021 über 2.700 gemeinnützige Vorhaben im gesamten Bundesgebiet mit finanziellen Mitteln. 

„Auch für 2022 haben wir uns viel vorgenommen. Wir möchten überall in Deutschland Engagierte noch umfassender unterstützen. Packen wir‘s an”, so die DSEE-Vorständin Katarina Peranić zur Zielsetzung für das neue Jahr. 

Auch DSEE-Vorstand Jan Holze will sich auf den vergangenen Erfolgen nicht ausruhen: „Wir werden noch eine Schippe drauflegen. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Vereinen und Organisationen weiter zu vertiefen.” 

Online-Informationsveranstaltung

Montag, 24. Januar 2022, 18:00 bis 19:00 Uhr

DSEE-Vorstände Katarina Peranić und Jan Holze 

  • Vorstellung der kommenden Unterstützungsprogramme 
  • Einblicke in das Arbeitsprogramm der DSEE 

Anmeldungen unter: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/veranstaltung/dseeinformiert-foerderprogramme-2022/

Gelbe Kachel mit dem Text: DSEE informiert: DSEE-Förderprogramme 2022. Montag, 24. Januar, 18:00 - 19:00 Uhr. Jetzt anmelden.

Weitere Informationen

Mehr zu den Angeboten und Aktivitäten der Ehrenamtsstiftung unter: www.d-s-e-e.de 

Ansprechpartner

Björn Kagel
Vorstandsreferent

03981 4569-605

 bjoern.kagel@d-s-e-e.de