Freiwilligenmanagement – Freiwillige gewinnen, einsetzen und binden

Freiwillige, Engagierte, Ehrenamtliche – sie sind das Rückgrat einer jeden (gemeinnützigen) Organisation. In dieser vierteiligen Online-Seminarreihe gehen wir den Fragen auf den Grund, was Menschen dazu motiviert, sich in einer Organisation zu engagieren und welche Rahmenbedingungen förderlich sind, damit sie es bleiben. Sie werden in die Lage versetzt, die eigene Organisation aus Sicht von potentiellen Freiwilligen zu betrachten, mögliche Einsatzfelder zu erkennen und Strategien zu entwickeln, eine gute Beteiligung aller zu ermöglichen.

Diese Online-Seminarreihe richtet sich an Vorstände, Ehrenamtliche auf der Suche nach „Verstärkung“ und Hauptamtliche, deren Aufgabe die Gewinnung und Einbindung neuer Mitstreiter ist. Der Fokus liegt auf der Vermittlung hilfreicher Modelle für Orientierung und Verständnis sowie ausgewählter Methoden und Beispiele, um praktisch loszulegen. Die Seminarreihe haben wir in Kooperation mit der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt.

Inhalt:
Dieses Online-Seminar gibt einen Überblick über den Wandel und das Konzept „Freiwilligenmanagement“ als praktischen und strategischen Ansatz. Unter anderem geht es konkret um die Frage, was Freiwillige für eine Organisation leisten können, und was nicht. Und was „Freiwilligenkümmer:innen“ mitbringen sollten. Dabei fließen Erfahrungen aus der Praxis und anwendbare Methoden mit ein.

Referent: Tobias Döppe
am 5. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Inhalt:
In diesem Online-Seminar geht es um die Voraussetzungen und die praktische Umsetzung für diese magischen Momente. Das Zauberwort heißt „Matching“, also Passung. Aber haben Sie geklärt, wann, wo, wen, für welche Aufgaben, mit welchen Kompetenzen und welcher Unterstützung Sie eigentlich Ehrenamtliche suchen? Und wie Ehrenamtliche in den unterschiedlichen Lebenswelten überhaupt ticken?

Referent: Tobias Döppe
am 6. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Inhalt:

Dass Freiwillige ihr Engagement irgendwann beenden, ist normal. Häufig geschieht dies jedoch aus Gründen, die vermeidbar wären. Und dann müssten neue Ehrenamtliche gefunden und eingearbeitet werden. Deshalb erfahren Sie in diesem Online-Seminar sowohl theoretisch als auch praktisch, wie Ihr Verein oder Ihre Organisation ein Ort werden kann, an dem Engagierte gerne bleiben. Wesentliche Elemente dabei sind Wertschätzung, Beteiligung und die Möglichkeit der passenden Weiterentwicklung. Schon mal was von „Freiwilligenkarrieren“ gehört? Wir zeigen Ihnen, wie das alles zusammenhängt und auch umsetzbar bleibt.

Referent: Tobias Döppe
am 12. Oktober 2021: 17:00 Uhr

Inhalt:

Dieses Webinar geht insbesondere darauf ein, was die Besonderheiten des Online-Freiwilligenmanagements sind, auf die Chancen und Risiken von digitalen Engagementmöglichkeiten. Und wie Online-Freiwilligenmanagement auch Teil der Nachwuchsförderung ist sowie warum Online-Engagement konstant an Bedeutung gewinnt.

Referentin: Jana Piske, Fairlinked
am 13. Oktober, 17:00 Uhr

#DSEEerklärt Freiwilligenmanagement

Kontakt

Henning Baden
Leitung Service

03981 4569-600

hallo@d-s-e-e.de