Wirkungsorientierung – Ziele setzen, Maßnahmen umsetzen und Erfolge feiern

Ehrenamt hat vor allem ein Ziel: Wirkung zeigen. Vereine müssen daher genau wissen, welche Maßnahmen und Projekte die gewünschte Wirkung haben – und welche nicht. Wie trefft ihr die richtige Zielvereinbarung für euren Verein? Mit welchen Methoden messt ihr den Erfolg eurer Arbeit?

Diese DSEEerklärt Reihe bieten wir gemeinsam mit dem Projekt SKala-CAMPUS der PHINEO gemeinnützige AG an.

Inhalt:
Wirkung und Wirkungsorientierung sind in aller Munde. Aber was ist Wirkung genau? Auf welches gesellschaftliche Problem gibt mein Engagement eine Antwort? Und warum ist Wirkungsorientierung wichtig für mich und mein ehrenamtliches Engagement? Wir erarbeiten uns eine gemeinsame Sprache zum Thema, besprechen den praktischen Nutzen und typische Herausforderungen der Wirkungsorientierung und entwickeln ein erstes eigenes Wirkungsmodell.

Referentin: Stephanie Müller
am 20.09.2022, 17:00-18:15 Uhr

Inhalt:
Mit meinem ehrenamtlichen Engagement will ich etwas bewirken. Doch bei wem genau will ich damit etwas bewirken? Wer spielt welche Rolle, wer ist zentral für das Funktionieren unseres Ansatzes und bei wem soll letztendlich die Veränderung ankommen? Wir unterscheiden Zielgruppen von Stakeholdern. Wir üben zu strukturieren, welche Gruppe wie eingebunden wird und wie wir den Bedarfen unserer Zielgruppen näherkommen können.

Referentin: Stephanie Müller
am 21.09.2022, 17:00-18:15 Uhr

Inhalt:
Wenn ich mich ehrenamtlich einsetze, soll mein Engagement etwas verändern. Doch was genau will ich durch meine Aktivitäten bei meinen Zielgruppen bewirken und wie greifen meine Ziele ineinander? Wir grenzen Wirkungen von Nicht-Wirkungen ab und formulieren Ziele greifbar, klar und motivierend für unsere Teams. Anhand der PHINEO Wirkungstreppe legen wir so auch die Grundlage für eine eigene, fundierte Wirkungsanalyse.

Referentin: Stephanie Müller
am 27.09.2022, 17:00-18:15 Uhr

Inhalt:
Woran erkenne ich, ob meine Aktivitäten die gewünschte Wirkung erzielen? Häufig lässt sich das nicht so einfach fassen. Indikatoren können aber Hinweise darauf geben, ob ein Projekt auf dem richtigen Weg ist. Im Team stoßen Diskussionen über Indikatoren einen wertvollen Prozess an, an dessen Ende mehr Klarheit über die eigene Wirkung steht. Wir sehen uns Indikatoren und ihre Qualitätsmerkmale deshalb näher an und bauen eigene Indikatoren-Sets.

Referentin: Stephanie Müller
am 28.09.2022, 17:00-18:15 Uhr

#DSEEerklärt Wirkungsorientierung

Grafik mit dem Text: Wirkungsorientierung: Ziele setzen, Maßnahmen umsetzen und Erfolge feiern. 20./21./28./29. September 2022, 17:00 - 18:15 Uhr

Kontakt

Felix Wagner
Koordinator E-Learning und Methoden

03981 4569-600

hallo@d-s-e-e.de