Vereine leiten und verwalten

Ein Verein kann durchaus ein komplexes Gebilde sein – sowohl was seine Gremien betrifft als auch deren Zusammenarbeit. Und da sprechen wir noch gar nicht davon, was passieren kann, wenn es einmal nicht „rund“ läuft!
Unsere vierteilige Online-Seminarreihe gibt Orientierung für alle, die im Vorstand eines Vereins tätig sind, es vielleicht werden möchten oder sich mit der Vereinsverwaltung beschäftigen.

Inhalt

Mitgliederversammlung. Vorstand, geschäftsführender Vorstand, Präsidium, Beiräte, Ausschüsse: Der Verein kennt viele Entscheidungsstrukturen, Beratungsinstanzen und Strukturen der Willensbildung. Einige Gremien sind verpflichtend, einige freiwillig. Jede Struktur bringt eigene Schwerpunkte und Herausforderungen mit – besonders deutlich werden diese oft in der Zusammenarbeit der Gremien. Das Online-Seminar klärt über Vereinsstrukturen auf und gibt Orientierung über die Entscheidungsbefugnisse und schafft so eine wichtige Grundlage für ein gelingendes Zusammenspiel.

Referentin: Sigrun Mast

am 20. April 2021, 17:00 – 18:15 Uhr

Inhalt

Engagiert? Aber sicher! Wer sich ehrenamtlich engagiert, denkt oft nicht daran, dass Engagement auch mit Risiken verbunden ist. Arbeitsunfälle im Ehrenamt, Haftpflichtversicherungen, Absicherung von Vorständen: Das Online-Seminar verdeutlicht anhand von Beispielen aus der Praxis, gegen welche Risiken Vereine und Vorstände sich absichern sollten und welche Versicherung wo greift.

Referentin: Sigrun Mast

am 21. April 2021, 17:00 – 18:15 Uhr

Inhalt

Was versteht man unter den „Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung“? Was meint „keine Buchung ohne Beleg“? Welche Aufbewahrungsfristen sind für welche Dokumente zu beachten? Was ist bei der Führung des Vereinskontos zu beachten? Welche Anforderungen an die Buchhaltung stellt die Gemeinnützigkeit?
Eine korrekte Buchhaltung ist ein verpflichtend für jeden Verein. Dabei spielt es keine Rolle, ob er im Vereinsregister eingetragen ist oder eine Anerkennung der Gemeinnützigkeit hat. Das Online-Seminar wirft einen Blick auf den rechtlichen Rahmen und dessen Umsetzung in der Praxis.

Referent: Hauke Hübert

am 27. April 2021, 17:00 – 18:15 Uhr

Inhalt

Vorstandarbeit ist Teamarbeit – oder doch nicht? Was passiert, wenn Konflikte im für den Verein so wichtigen Gremium auftreten, die handlungsunfähig machen? Welche Auskunftspflichten hat der Vorstand gegenüber den Mitgliedern? Was passiert bei Rücktritten und unbesetzten Posten im Vorstand? Wie organisiere ich eine Nachwahl? Das Seminar nimmt die Vorstandsarbeit unter rechtlichen Aspekten in den Blick.

Referent: Thomas Hamprecht

am 28. April 2021, 17:00 – 18:15 Uhr

#DSEE Erklärt

DSEE erklärt Vereine

Kontakt

Henning Baden
Leitung Service

03981 21743-40

henning.baden@d-s-e-e.de