Zurück zu den Förderprogrammen

SAPSolidarityFund – Fluthilfe

Hilfe für Menschen in Not

Antragsberechtigt sind alle gemeinnützigen Organisationen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, die durch das Hochwasser im Juli 2021 Schaden erlitten haben.

Die Anträge sollten entweder auf die Beseitigung von entstandenen Schäden oder auf die Wiederherstellung der eigenen Arbeitsfähigkeit gerichtet sein.

Um einen Förderantrag stellen zu können, muss die Organisation auf der zentralen Geldspendenplattform von Haus des Stiftens Förderprogramme.org registriert sein.

Zurück zu den Förderprogrammen