Zurück zu den Förderprogrammen

NRW-Stiftung Natur – Heimat – Kultur

Die NRW-Stiftung unterstützt das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern beim Erhalt von Landschaften, Denkmälern und Kulturgütern.

Antragsberechtigt sind: gemeinnützige Institutionen (Vereine, Stiftungen, Gesellschaften, Verbände), deren Satzungszweck im namensgebenden Aufgabenfeld der NRW-Stiftung liegt.

Grundsätzlich gilt, dass die beantragten Maßnahmen:

  • in NRW beheimatet sind bzw. stattfinden sollen.
  • öffentlich zugänglich bzw. für die allgemeine Öffentlichkeit bestimmt sind.
  • nicht oder nur beschränkt durch staatliche oder kommunale Zuwendung gefördert werden können.

Gefördert werden z.B.

Publikationen, Digitale Medien (Druckerzeugnisse (Bücher, Broschüren,…)

Einrichtung/Ausstattung von Einrichtungen zur Natur- und Kulturinformation/ -vermittlung

Zurück zu den Förderprogrammen