Zurück zu den Förderprogrammen

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Förderschwerpunkt: Abmilderung der Pandemie-Auswirkungen

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert laut ihren Satzungszwecken Sport und Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Neben der allgemeinen Projektförderung gibt es auch unterschiedliche Förderprogramme.

Für 2021 und 2022 hat die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung einen besonderen Förderschwerpunkt zur Abmilderung der Pandemie-Auswirkungen eingerichtet, der bei allen Förderprogrammen und Projektentscheidungen als wichtiges Prüfkriterium mit eingebunden wird. Die Umsetzung dieses Förderschwerpunktes erfolgt in drei Schritten. In einer ersten Phase bis Juni 2021 unterstützt die Stiftung zusätzlich kurzfristige digitale Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes, als Akutlösung für die Vereinskommunikation mit bis zu 1.000 Euro. Darüber hinaus konzentriert sich die Stiftung auf die Förderung langfristiger und nachhaltige Maßnahmen auf Grundlage eines Digitalkonzepts der Antragsteller und Antragstellerinnen. Drittens wird die Stiftung zudem auch weiterhin kleinere Maßnahmen zur Abmilderung von Corona-Folgen in sport- oder integrationsfördernden Vereinen unterstützen.

Zurück zu den Förderprogrammen