Zurück zu den Förderprogrammen

BERLINER FUNKELN

Aktionstage für Familien & Kultur

Die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb) fördert einmal pro Jahr bis zu 10 Initiativen mit bis zu 5.000 Euro.

Im Fokus der Förderungen stehen kulturelle Freizeitangebote, in der Familien mit Kindern etwas gemeinsam gestalten, erleben und miteinander Zeit verbringen. Diese sollen die Vernetzung von Familien in ihrem Sozialraum ermöglichen.

Die Angebote sollten auch Familien aktiv einbeziehen, die zuweilen schwer zu erreichen sind. Kostengünstige oder bestenfalls kostenfreie Angebote sind vorzuziehen.

Geförderte Initiativen können ihre Aktionstage mehrfach im Jahr durchführen und bestehen idealerweise aus verschiedenen Kooperationspartner, z.B. Familienzentren, Familienservicebüros, lokale Kulturschaffende oder Kultureinrichtungen mit Familienangeboten.

Förderfähig sind gemeinnützige, nicht-staatliche Träger.

Den Antrag für die Initiative kann nur ein Träger stellen, der gegenüber der jfsb für die ordnungsgemäße Durchführung und Abrechnung verantwortlich ist. 

Zurück zu den Förderprogrammen